Herz Jesu (Elberfeld)

Krippenfoto Krippenfoto Krippenfoto

Die 100 cm großen Krippenfiguren aus Gips kamen nach dem 2.Weltkrieg nach Herz-Jesu, sind aber schon um die Jahrhundertwende in Kevelaer entstanden. Urheber ist der renommierte Kirchenbildhauer Jakob Holtmann (1863-1935), der später im Osnabrücker Dom namhafte Werke schuf. Diese Figuren werden bis heute in Kevelaer produziert und vertrieben - heute allerdings aus Kunststoff und in der Qualität nicht vergleichbar - sind also sozusagen "Designklassiker".

In den 70er Jahren erhielt der Küster Reinhold Wiechers im Zusammenhang mit der Kirchenrenovierung den Auftrag, die Figuren zu entsorgen, es sollte Neues angeschafft werden. Statt dessen fischte er die Figuren wieder aus dem Bauschutt und reparierte sie mit gefundenem und erbetteltem Material.

So überstanden sie die nächsten 30 Jahre, bis Weihnachten 2004 Dajana Meier sich erbot, die Figuren wiederum kostenlos zu restaurieren und neu zu bemalen. Seit Weihnachten 2005 erstrahlt die Krippe in neuem Glanz und wurde seither um ein original altes, aber frisch bemaltes Kamel (2007) und um den restaurierten Verkündigungsengel und den Krippenhund (2008) ergänzt. Alle Figuren sind Originale von Holtmann und durch Spenden finanziert, die Spende für das Kamel erhielt Pfarrer Grütering ausgerechnet in Bethlehem.

Aufgebaut wird die Krippe in der 2. Dezemberwoche, dieses Jahr erstmalig mit einer separaten Darstellung von Mariä Verkündigung. Die drei Weisen machen sich dann im Kirchenraum auch schon auf den Weg, in ihrer Wüstenoase mit Picknickplatz auf Kelim finden sich neben den säuberlich getrockneten Kamelfladen (Fladen statt Öl!) auch eine ökomenische Palme, die unterm Jahr in der benachbarten Diakonie als Dekopalme ihren Dienst verrichtet. Zu Drei König wird das kleine Jesukind durch das Größere ersetzt, denn wir haben zwei - man gönnt sich ja sonst nichts.

Ausstellungszeitraum

Besichtigung von: 01.12.2018
Besichtigung bis: 31.12.2018

Öffnungszeiten

Es liegen keine Öffnungszeiten vor.

Adresse & Kontakt

Ludwigstr. 54, 42105 Wuppertal
www.herz-jesu-wuppertal.de

Stadtplan

Öffentliche Verkehrsmittel

Schwebebahn-Haltestelle: Döppersberg
Bus-Haltestelle: Marienstr.
Linie: 603, 613, 628, 647

zurück